Schüler/Ausbildung

Karrierestart: Ausbildung, duales Studium oder Praktikum

Schülern bieten wir vielfältige Einstiegsmöglichkeiten. Wenn du einen ersten Blick hinter die Kulissen des Bankgeschäfts werfen willst oder einen Ausbildungsplatz für einen abwechslungsreichen Beruf suchst, informiere dich hier zu Ausbildung, dualem Studium und Schülerpraktikum.

Sei dabei und werde mehr als Banker

 

 

Hier erhältst du Einblicke in die Arbeitswelt der Volksbanken Raiffeisenbanken und siehst, was unsere fünf next-Botschafter erleben. 

mehr

Ausbildung

Ausbildung

Eine Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann bietet abwechslungsreiche Aufgaben.

mehr

Duales Studium

Duales Studium

Durch die Kombination von Ausbildung und Studium wirst du in kurzer Zeit zum Finanzexperten.

mehr

Schülerpraktikum

Schülerpraktikum

Mit einem Schülerpraktikum bist du gut informiert für die Berufswahl.

mehr
Im ersten Lehrjahr (von links): Bastian Keilhacker, Julia Schembor und Michael Rauscher

Unsere Azubis

Die Raiffeisen-Volksbank Isen-Sempt ist nach wie vor gefragter Arbeitgeber in der Region, wenn junge Menschen in den Beruf einsteigen: derzeit beschäftigen wir insgesamt 8 Azubis - davon 2 Verbundstudenten.

„Wir eröffnen heimatnahe Karriereperspektiven und gewährleisten einen Erfolg versprechenden Einstieg ins Berufsleben“, betont der Vorstandsvorsitzende Friedrich Reiser.

Trotz stabiler Einstellungszahlen werde es immer schwieriger, alle freien Ausbildungsplätze zu besetzen, so Reiser. Dies sei vor allem der demografischen Entwicklung geschuldet. Demnach stünden immer weniger junge Menschen dem Arbeitsmarkt zur Verfügung, gleichzeitig bleibe aber der Bedarf an fachlich-qualifizierten Nachwuchskräften hoch.

"Das Erlernen eines Berufs bietet das nötige Rüstzeug für die Arbeitswelt. Die hohe Qualität der dualen Ausbildung in Deutschland müsse wieder stärker von Gesellschaft und Politik gewürdigt werden", fordert der Bankvorstand. Dazu gehöre auch, Lehre und Studium nicht als konkurrierende, sondern als gleichwertige Bildungssysteme anzuerkennen und beide Ausbildungsformen besser miteinander zu verzahnen. „Wir bieten beispielsweise regelmäßig ein Verbundstudium mit Abschlüssen als Bankkauffrau/-mann sowie Bachelor of Arts an“, so Reiser.

 

Unsere beiden Auszubildenden des zweiten Lehrjahres, Konstantin Thalhammer (links) und Janina Pfister.